Effizienzberatung

EFFIZIENZ ERMÖGLICHEN – ENERGIEVERBRAUCH SENKEN

Die Gebäudebeheizung ist ein erheblicher Kostenfaktor in der Gesamtkalkulation. Tendenz steigend. Mit einem effizienten Heizungsbetrieb lassen sich Kosten einsparen bei gleichzeitiger Umweltentlastung.

Unsere Spezialität ist die Effizienzberatung bei großen flächendeckenden Immobilienbeständen und das Outsourcing von Energiedienstleistungen. Unser aktuelles Projekt hat ein Dienstleistungsvolumen von 400 Mio. EUR bei 2 Mio. qm Fläche. Gerne beraten wir natürlich auch bei einzelnen Immobilienanlagen.

Das aluta-Effizienzprogramm basiert auf drei Komponenten:

1.) Energiecontrolling

Mit Hilfe von Best Practice Vergleichswerten ermitteln wir, ob die Immobilie optimal versorgt wird. Das Energiecontrolling garantiert das notwendige Frühwarnsystem.

2.) Wirkungsgradkontrolle

Schlechte Wirkungsgrade können die Folge von Überdimensionierung der Kesselleistung, mangelhafter Kesselreinigung und Brennerwartung sein. Die Wärmeenergie geht in den Heizraum und in den Schornstein verloren. Leistungsreduzierung, Wartung und Anpassung der Regeltechnik können diese Mängel beheben.

3.) Nutzenkontrolle

Überdimen­sionierte Warmwasserspeicher, hohe Pumpendrücke und suboptimale Nachtabsenkungen sorgen für unnötig hohe Verbräuche. Das Effizienzprogramm der aluta Wärmetechnik garantiert in der Regel eine Energieeinsparung von bis zu 20 Prozent.